Vorlesewettbewerb 2018

049Der UNESCO-Welttag des Buches wird deutschlandweit gefeiert. Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und alle Lesebegeisterten zelebrieren ein großes Lesefest. Seit 1995 ist dieser Tag ein weltweiter Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren. Inspiriert wurde der Tag von einem katalanischen Brauch, an welchem zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg einerseits Rosen andererseits aber auch Bücher verschenkt wurden.  Am 23. April war es wieder soweit: Unsere fleißigen Leserinnen und Leser der 2. Und 4. Klassen haben am Welttag des Buches grandiose Leistungen beim Vorlesewettbewerb gezeigt. Vorab wurden in den Klassen interne Wettbewerbe durchgeführt, aus denen jeweils zwei Leser als Gewinner hervorgingen. Diese durften dann vor der ganzen Schule einen Ausschnitt aus ihrem Lieblingsbuch vorlesen.  Jeder Vorleser wurde von einem tatkräftigen Moderator vorgestellt und unterstützt. Die Buchpreise wurden wieder von unserem Schulverein übernommen! Bei den 2. Klassen hat Mia aus der Klasse 2b gewonnen, dicht gefolgt von Robert (ebenfalls 2b). Den dritten Platz mit gleicher Punktzahl belegten Janika (2c) und Jasmina ( 2a). Alle Leser haben eine Spitzenleistung gezeigt. Keiner hat sich verlesen und es wurden viele lustige sowie spannende Bücher vorgestellt. Auch die 4. Klassen lieferten sich ein spannendes Leseduell. Als erste Siegerin wurde Ronja aus der 4c gekührt, dicht gefolgt von Hedia ( 4a) und Henriette (4b).

Auch in diesem Jahr konnten wir eine tolle Jury zusammenstellen. Ehemalige Lehrerinnen (Frau Tinapp und Frau Straßenburg) und Lehrer (Herr Winter), Lehrerinnen der 1. und 3. Klassen (Frau Lüdtke, Frau Niemeyer) sowie erstmals einen Schüler aus unserem Schülerrat (Julian, 4c).

Wir freuen uns schon auf den Vorlesewettbewerb im nächsten Jahr und sind gespannt, welche spannenden und lustigen Geschichten wir als nächstes zu hören bekommen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Feste und Feiern, Schülerbücherei, Wettbewerbe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.