Anmeldezeiten

Anmeldezeitraum für die Vorschulklassen: 01.11.2016-27.01.2017

Anmeldezeitraum für die Klasse 1: 09.01.2017-27.01.2017

Auch im nächsten Schuljahr 2017/18 warten wieder viele Kinder ganz gespannt auf die Einschulung und können dann das Lesen, das Schreiben, das Rechnen und viele andere Dinge lernen. Die Schulanmeldung ist gesetzlich verpflichtend. Sie müssen Ihr Kind in der für Sie zuständigen Grundschule anmelden. Meist ist es die Grundschule, die ihrer Wohnung am nächsten ist.

Planen Sie Ihr Kind auf eine Privatschule zu geben oder auf eine andere als die für sie zuständige Grundschule, so müssen Sie dieses bei der Anmeldung an der für Sie zuständigen Schule angeben.

Zurückstellung von der Schulpflicht
Im Falle des Wunsches nach Rückstellung muss bei der Anmeldung ein Antrag gestellt werden. Die Schulaufsicht entscheidet nach Vorlage ihrer Begründung, der Stellungnahme der Kita und des Gutachten des Schularztes über die Schulrückstellung.

Vorzeitige Einschulung
Sie können einen Antrag auf vorzeitige Einschulung stellen, sofern Ihr Kind in dem bestimmten Zeitraum geboren ist.

Welche Unterlagen werden benötigt?
• Ihre eigenen Personalpapiere
• Geburtsurkunde des Kindes
• sonstige Personalpapiere Ihres Kindes